Engelbotschaft: Was tun, wenn die Liebe erkaltet ist

Liebe Schutzbefohlene,
wir hörten die Bitte, Euch zu unterstützen, wenn Eure Ehe und Beziehung schwer geworden ist.
Oft fragt Ihr Euch dann, ob das alles noch Sinn macht oder ob es nicht besser ist, zu gehen.
Wenn Ihr das Gefühl habt, den Kontakt zu Eurem Partner verloren zu haben, wenn Ihr nur noch nebeneinander her lebt, aber kein Miteinander mehr stattfindet, dann wollen wir Euch mit den folgenden 12 Geboten für die gereifte Beziehung helfen, Euch gegenseitig wieder zu finden:

1. Rede mit ihm
Nicht über Probleme, Alltagsplanung oder die Kinder, sondern wie mit Deinem Freund. Du weisst, was ihn interessiert, frage ihn danach. Du sollst kein Interesse vortäuschen, wo keines ist, aber um überhaupt wieder ins Gespräch zu kommen, rede mit ihm über etwas, worüber Ihr nicht in Streit geraten könnt.

2. Sei dankbar für ihn
Mache Dir bewusst, dass auch er sich für ein Leben mit Dir entschieden hat. Niemand ist perfekt, auch Du nicht. Sei dankbar dafür, dass er bei Dir ist.

3. Ermuntere ihn
Unterstützende Worte beflügeln ihn und geben ihm Kraft. Kritik hingegen ändert nichts, sondern verstärkt seine Ablehnung und Distanz nur noch mehr.

4. Hör nicht auf, ihn zu lieben
Auch wenn Ihr Euch nicht mehr nah seid, hält Dich nichts davon ab, ihn einfach weiter zu lieben. Indem Du das tust, lässt Du keinen Raum für negative Gefühle wie Enttäuschung, Ärger, Wut oder Hass.

5. Suche und finde die positiven Aspekte an ihm und preise sie
Auch wenn Dir nichts einfällt, was Du gut an ihm findest, suche weiter. Dein Denken ist so auf die negativen Dinge ausgerichtet, dass Du das Gute leicht übersehen kannst. Sage ihm, wie schön Du diese guten Seiten an ihm findest. Gib ihm die Bestätigung, dass er etwas richtig und gut macht.

6. Erinnere Dich daran, was Du an Deinem Partner bewundert hast, als Ihr Euch kennenlerntet
All das ist noch da! Es möchte nur wieder belebt werden. Erinnere Dich, wie DU zu Beginn warst. Was hast Du anders gemacht als heute? Tu es wieder! Schenke ihm die Aufmerksamkeit und Zeit, die Du ihm damals gegeben hast.

7. Zeige oder sage ihm einmal am Tag, dass Du ihn liebst auf die Art, die er versteht
Ein Guten-Morgen-Kuss oder ein gebügeltes Hemd, ein Anruf in der Mittagspause oder sein Lieblingsessen bedeuten für ihn oft mehr als wenn Du „Ich liebe Dich“ nur aussprichst.
Du weisst am besten, womit Du es ihm sagen oder zeigen kannst.

8. Wenn er Dir nicht gibt, was Du Dir wünschst: Du musst erst geben, um zu erhalten
Gib ihm das, was er braucht ZUERST und ohne Erwartung, dass er Dir etwas zurück geben MUSS. Es ist ganz natürlich, dass er Dir etwas zurück geben WILL, wenn er spürt, dass das, was Du ihm gibst, von Herzen kommt.

9. Schenke dem, was er für Dich tut, Beachtung und Anerkennung
Nimm nichts als selbstverständlich, denn das ist es nicht! Durch das, was er für Dich tut, zeigt er Dir, dass Du ihm wichtig bist und er Dich liebt.

10. Sei friedlich, kämpfe nicht
Kampf erzeugt Abwehr und führt zu weiteren Schwierigkeiten.

11. Denke und rede gut über Deinen Partner
Negative Gedanken und Worte vergiften Eure Beziehung. Auch wenn Du mit anderen über ihn sprichst, denke daran, dass Du Worte nicht zurück nehmen kannst. Was Du aussendet, kehrt zu Dir zurück. Rede so über ihn, wie Du Dir wünschst, dass er über Dich redet.

12. Achte seine Familie
Wisse, sie ist für ihn genauso wichtig, wie Deine für Dich. Indem Du ihm Raum gibst, Zeit mit seiner Familie zu verbringen, ohne eifersüchtig darauf zu schauen, ob er denn genauso viel Zeit mit Dir und den Kindern verbringt, erzeugst Du Entspannung. Ohne Druck und Zwang ist Dein Partner viel lieber mit Dir zusammen!

Dient einander in Liebe und beherzigt unseren Rat. Eure Beziehung wird sich dramatisch zum Guten wenden und Glück und Harmonie wird Einzug halten.

In tiefer Liebe,
Eure Engel

Advertisements

Ein Kommentar zu “Engelbotschaft: Was tun, wenn die Liebe erkaltet ist

  1. Ich bin es noch einmal. Ich muss Euch unbedingt noch sagen, dass auch mir selbst die Ratschläge der Engel sehr helfen! Ich kann nicht über etwas schreiben, was ich selbst nicht ausprobiere oder umsetze!
    Versucht es WIRKLICH – es lohnt sich so sehr!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s