Bist Du Du selbst?

Ihr Lieben,
heute möchte ich Euch einen kurzen und knackigen Gedanken mitgeben.

Was geschieht, wenn wir wirklich wir selbst sind?

Wir schaffen es meistens nur für eine begrenzte Zeit, uns selbst und anderen etwas vorzumachen. Wir tragen täglich Masken, von denen wir glauben, dass andere sie sehen wollen. Und dabei verlieren wir uns selbst aus den Augen.
Wir tun das, um geliebt, akzeptiert, gemocht und zugehörig zu sein.
Doch überall kommt dann trotzdem unser wahres Sein zutage. Wir haben uns nicht mehr im Griff, reagieren über, sind unausgeglichen oder ziehen uns zurück.

Warum also nicht gleich ganz offen und ehrlich, echt und authentisch sein?

Auf Dauer kostet es uns sehr viel Geschick und Energie, etwas aufrecht zu erhalten, was wir gar nicht sind – auch wenn wir es gerne wären.
Und…wir alle wollen dafür, wie wir sind und nicht was wir sein könnten, geliebt werden.

Ihr kennt das, dass sich jemand enttäuscht von Euch abgewendet hat, weil sich herausstellte, dass Ihr nicht so wart, wie ihr hättet sein sollen? Weil Ihr nicht perfekt, nicht fehlerlos wart?

Das konnte nur geschehen, weil Ihr dafür geliebt wurdet, wie Ihr nie gewesen seid.

Deshalb: Seid ganz Ihr selbst! Liebt Euch selbst mit allen Macken, Dellen, Beulen, Narben und Euren Besonderheiten!!! Wenn Ihr es tut, können andere es auch!
Jeder Mensch, der sich selbst ist und zeigt, beginnt zu leuchten und zu strahlen. Erst das macht Euch zu einzigartigen, wunderbaren, unverwechselbaren Geschöpfen!

Habt Euch lieb!

Eure Ashanar

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s