Entwicklung auf Seelenebene – Engelbotschaft vom 25.06.2014

 

Bild

Ihr lieben Schutzbefohlenen,

wir wollen heute zu Euch über Eure Entwicklung auf der Seelenebene sprechen. Warum ist es so wichtig, sich weiter zu entwickeln, warum ist es überhaupt notwendig? Wir möchten Euch dies gerne erklären und Euch veranschaulichen, weshalb Ihr auf der Welt seid, warum Ihr hier wichtige Aufgaben übernehmt und wozu dies alles dient. Es gibt einen wesentlichen Unterschied zum Leben im Himmel und auf der Erde: Als Mensch lernt Ihr viel schneller und intensiver als im Himmel. Hier entwickeln sich die Seelen auch weiter, aber sie brauchen dann wieder die menschliche Erfahrung, um das Gelernte wirklich zu verstehen und tatsächlich zu begreifen. Entwicklung ist deshalb nötig, weil alles Leben so angelegt ist, dass es wächst. Nichts Lebendiges bleibt je, wie es ist. Macht Euch bewusst, dass jeder neue Tag eine Veränderung bedeutet. So, wie eine Pflanze nicht einfach aufhören kann, zu wachsen und in Ihrem natürlichen Kreislauf aus Werden und Vergehen innehalten kann, so seid auch Ihr Teil dieses Prozesses. Das, was ihr Älterwerden nennt, ist ein wichtiger Bestandteil des Lernens. Ihr seht dadurch das Leben aus unterschiedlichen Perspektiven, was Euch mehr Demut, mehr Geduld und mehr Mitgefühl lehrt. In dem Umfang, wie ein Mensch immer mehr die wichtigen positiven Eigenschaften erkennt und lebt, wächst und entwickelt sich auch seine Seele mit ihm. Die Seele ist der Informationsspeicher für alle Eure Erfahrungen und Euer Wissen, für Eure Gefühle und für Euer Lernen. Deshalb sind alle Erfahrungen in ihr niedergelegt und in jedem neuen Erdenleben werden nach und nach die Erinnerungen an dieses Wissen wieder hergestellt, immer in dem Umfang, in dem es Euch für weitere Erfahrungen dienlich ist. Das Leben ist ein Kreislauf, die Seele wie auch der Mensch wird ganz klein geboren, wird groß und erwachsen. Oft kommen in dieser Zeit sehr erwachsene Seelen zur Erde, die nur noch einen geringen Teil Ihres Seelendaseins zu vollenden haben, deshalb kehren diese Seelen dann innerhalb kurzer Zeit wieder in die himmlischen Reiche zurück. Diese Seelen haben als Menschen sehr intensive Erfahrungen und geben durch Ihr Dasein vielen Menschen Bewusstheit, indem sie ihnen vorleben, dass das Leben kostbar ist. Manche Menschen scheinen vollkommen unbewusst in den Tag hinein zu leben, doch auch bei ihnen kommt die Zeit, in der sie aufwachen, in der sie Bewusstheit erlangen. Urteilt nicht über sie, sie sind ebenfalls Gottes Geschöpfe und sie gehen ihren eigenen Weg in der für sie richtigen Zeit. Das Wesen der Seele ist für Euch nicht fassbar, kaum begreifbar, denn sie ist sehr viel größer als Ihr es Euch vorstellen könnt. Sie ist verbunden mit allen anderen Seelen und bildet so eine große Einheit. Das ist auch der Grund, weshalb Ihr Euch als Menschen immer so sehr nach Partnerschaft, nach Verbindung sehnt, denn tief im Herzen erinnert Ihr Euch daran, wie verbunden Ihr als Seelen miteinander seid. In diese große Gemeinschaftsseele werden Eure Erfahrungen ebenfalls eingespeichert und so entwickelt sich die Menschheit als Ganzes. Je mehr Erfahrungen von Liebe, Gemeinschaft, Unterstützung, Vergebung und Freude Ihr also macht, desto mehr kann sich auch die Gesamtheit der Seelen entwickeln. Deshalb ist es von so großer Wichtigkeit, dass Ihr, jeder für sich, das in sich zum Vorschein bringt, was sein Licht am hellsten zum Leuchten bringt. Jede Begabung, jedes Talent, jede hervorragende menschliche Eigenschaft bringt Euch als Gemeinschaft voran. Seid Euch dessen gewiss, dass Ihr vor ungeahnten Möglichkeiten steht, die sich Euch in den nächsten Jahrzehnten offenbaren. Seid Teil davon, gebt, was Ihr zu geben habt und freut Euch an der Fülle des Lebens!

Wir segnen Euch

Eure Engel